Thermikführer für Gleitschirmflieger
im Allgäu und dem angrenzenden Österreich

Hier gibts grundsaetzliche Tipps zur Auswahl des Fluggebietes

Übersichtskarte

Ort
Flugberg
Klick für weitere Infos
Start optimale Jahreszeit Eignung Weg Berst.- Startp. Frequen-
tierung
Weg Landepl.- Talst. Startplatz
und Lande-
platzhöhe
Bergbahn Wind und Wetter  DHV
XC
Links  weitergehende_Bemerkungen_zum_Fluggebiet
Andelsbuch Niedere N,
NW
ab Mai-August A; Th 15 min +++ 0 min 1580-630 Bahn

Webcam

XC Flugschule Bregenzerwald großflächige Thermik; oft gute Bedingungen; selten hohe Basis; An WE überlaufen; Gefahr bei O-NO (Bise) am Startpl. schlecht zu erkennen
Bezau Baumgarten SW,
S,
SO
Spätwinter, Frühjahr und Herbst. A; Th; XC 10 min ++ (+++) beim Soaring 7 min 1700-650 Bahn

Webcam
akt. Wind

XC Flugschule Bregenzerwald Wird auch bei leichtem Föhn beflogen;  Winterfluggebiet; Nebelgefahr;
Schoppernau Diedamskopf SW,
S,
SO
Winter, zeitiges Frühjahr und Herbst. A; Th 10 min ++ 3 min 2050 - 850 Bahn

Webcam
akt. Wind

XC
Flugschule Bregenzerwald
höhere Basis und stärker thermisch als Andelsbuch;
Steibis
Hochgrat
NW,
(S)
Ab Mai Th 10 min ++ 3 min 1780-920 Bahn

Webcam
akt. Wind

XC Abgeflogen.info
DHV
billige Bahn; turbulenter Landeplatz bei Thermik; bei Südstart Überhöhung oder direkt nach Nord fliegen
Immenstadt Mittag NW,
NO,
S
Ab März - Ende Juni; bei NO auch später Th 5 min ++ 30 min ! 1450-730 Bahn Webcam
XC Gleitschirmflieger Immenstadt Start bei kräftigem NO etwas heikel; Bei Südstart (Vorsicht bei Leethermik);  bei NW und S-Start langer Weg zum Landeplatz; West ungünstig
Schrattenbach W immer bei Wind Soaring 0 min +++ Top-
landung
820 - 760 keine Bahn - XC Schrattenbach-flieger Soaringhang mit Thermikmöglichkeit; Starkwind start muss gekonnt werden; nur Toplandung offiziell
Sonthofen
Grünten
NW (SO, S) - - W&F 1,5 h ab
Alpenblick
+ - 1500-750 keine Bahn Webcam  XC Gleitschirmflieger Immenstadt
W&F, Sehr steiler Startplatz unterhalb Sendestation; Achtung Segelflugplatz Überflugverbot (unter 400m) und Landeverbot; Südstart inoffiziell
Bolsterlang Weiherkopf O Ganzjährig A 15 min
(5 min)
++ 12 min 1660 (1340)-940 Bahn  Webcam XC OASE
DHV
für thermische Flüge nur kurzer Strartzeitraum; günstige Bahn; immer etwas im Lee; Schulungsberg
Oberstdorf Nebelhorn
SW,
W
sehr lange Thermikperiode; Winterthermik Th; XC 0 min ++ 5 min 2200-820 Bahn

Webcam
akt. Wind
akt. Wind

XC  ODV hohe Ausgangsbasis; sehr teure Bahn; schwieriger Gipfelstart (B-Schein); extra Winterstartplatz am Gipfel; Start an der Bergstation nach West einfacher; sehr guter XC- Ausgang
Mittelberg
Walmendinger Horn
SO,S  Ganzjährig Th; XC 5 min + 5 min 1950 - 1200 Bahn akt. Wind
Webcam
XC inoffizielles Fluggebiet im Kleinen Walsertal, ruhig, für thermische Bedingungen das ganze Jahr
Hindelang Imberger Horn N,
NO
Frühsommer - 10 min + 3 min 1450 - 820 Bahn  Webcam XC Ostrachtaler off. Startplatz sehr steil aber startbar, inoffizielle Alternative 50 m westl. der Bahn (immer etwas Lee! / Bei Bahn fragen !)
Oberjoch
Iseler
NW, N,  - - 10 min + - (1650 - 820) Bahn  Webcam XC Ostrachtaler offizieller Landeplatz bei Alpspitzbahn; insgesamt anspruchsvoll, vor allem alter Startplatz.
Oberjoch 
untere Ochsenalpe
W Frühling Th;XC 15 min von Oberjoch + - 1120-820 keine Bahn
  XC - inoffizieller Startplatz daher besondere Rücksicht auf Vieh; Toplandung, Imberger Horn Bahn oder sonstwo;  Talwindsoaring od. bei kräftigem SW
Oberjoch Spieser S,SW, NO schon sehr früh und sehr spät A; Th; XC W&F 1h ++ - 1600-1150
(800)
keine Bahn
  XC Ostrachtaler 
Ingo Kallmeyer
W&F, XC-Ausgang für Deutschlandflüge; früher Start möglich und nötig.
Tannheim Neunerköpfle NW, W, O, SO Sommerhalbjahr, (wird auch im Winter beflogen) A; Th 5 min +++ 3 min 1900-1100 Bahn Wind
Webcam
XC
häufig gute Bedingungen; im Herbst oft nebelfrei; am WE überlaufen
Grän
Füssner Jöchl
SSW Winterhalbjahr Th 10 min ++ 12 min 1850 - 1150 Bahn Webcam XC Ullrich Franzke
Ingo Kallmeyer
Winterthermik; schwieriger Startplatz; evtl. nicht mehr erlaubt!
Bach Jöchelspitze SW,
S,
SO
Februar - Juni; Septemter - Schnee Th; XC 5-20 min ++ Auto, Taxi od.
40 min !
1850-1060 Bahn Webcam
Wetter
XC   oft hohe Basis; im Sommer durch Talwind gestörte Thermik; guter Ausgang für XC; bisher ruhig.
Nesselwang Alpspitz NO,
N
Frühjahr - 10 min + 0 min (1550) 1340-920 Bahn Webcam XC
Alpspitzflieger
Pfronten Breitenberg O;
NO
Ab Mitte April (Jan.,Feb.) Th; XC 10 min ++   (+++; Falkenstein) 5 min 1750-850 Bahn Webcam XC Ostallgaeuer Im Winter Gegenhang (Ruine Falkenstein) thermisch; kurze Revisionszeiten
Gaicht
Gaichtspitze
S ab mitte Sept bis zum Schnee Th; XC W&F 2 h + - 1950 - 850 keine Bahn Ingo Kallmeyer W&F, Klasse Thermikberg für den Herbst.
Reutte Hahnenkamm
O;
W
schon früh im Jahr Th; XC O:10 min.
W: 25 m.
++ 5 min 1820-900 Bahn Wind
Webcam
XC Gleitschirmclub Hahnenkamm häufig etwas im Lee; eher für gute Piloten; bei Weststart ist der Landeplatz nur mit Überhöhung zu erreichen.
Buching Buchenberg N, NO,O bei NO immer A 0 min +++ 5 min 1140 - 800 Bahn   XC Abschweb.de Schulungs und Soaringberg; gut Anfängergeeignet; windgesch�tzt
Füssen Tegelberg NW, NO Frühjahr Sommer Th 5 min +++ 5 min 1720-790 Bahn akt. Wind
Webcam
XC Abschweb.de
 NO-Rampe ohne Abbruchmöglichkeit; sehr viele Deltas; thermisch sicher

fette Links:     besonders ausführlich bzw. aussagekräftig
- :                     keine Informationen
Eignung:         A: Anfängergeeignet durch einfache Start und Landeplätze und wenige Fallen
                        Th: Fluggebiet für Thermikflieger
                        XC: guter Streckenflugausgangspunkt durch früh möglichen Start und gute Anschlussmöglichgkeiten
Frequentierung:    +        nur wenige Flieger
                               ++      immer einige Piloten am Start, in der Luft wirds jedoch selten eng und das Starten ist stressfrei
                               +++    sehr viele Piloten an Wochenenden sorgen für Wartezeiten am Start und/oder Enge in der Luft

Last Update: 11.11.2017


 zurück zur Hauptseite